INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FÜR RECHTLICHE VOLKSKUNDE

 

1.) Neuer „Signa Iuris“-Band erschienen

Mitte Februar 2019 erschien der neueste Band von Signa Iuris: Band 16. Er enthält Beiträge folgender Autorinnen und Autoren (in der Reihenfolge der Beiträge im Band): Konrad Köstlin, Michele Luminati, Dominik Gerd Sieber, Angelo Garovi, Gisela Wilbertz, Barbara Dölemeyer, Gernot Kocher, Andreas Deutsch, Wolfgang Sellert, Rolf De Kegel, Dieter Pötschke und Luise Jachmann. Das genaue Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

 

2.) Jahrestagung 2019 in St. Pölten

 

Programm

Freitag, 31. Mai 2019

17:00 h Stadtbesichtigung und Stadtführung; Besammlung vor dem Rathaus von St. Pölten

18:30 h   gemeinsames  Nachtessen im Restaurant Schau.Spiel,  Rathausgasse 1 (vis-à-vis Rathaus)

 

Samstag, 1. Juni 2019

Vorträge im Bildungshaus  St. Hippolyt

9:00 h  WHR i.R. Hon.-Prof. Dr. Hermann Steininger „Rechtsarchäologische und rechtsvolks-kundliche Beispiele im österreichischen Donauraum“

9:45 h  UnivProf. Dr. Mag. Wilhelm  Brauneder „Wein und Recht“

10:30 h Pause

11:00 h UnivProf. Dr. Clausdieter Schott „Churfürsten-Churfirsten“

12:00 h Mittagessen  im Bildungshaus  St. Hippolyt

15:00 – 17:00 h Führung durch das Regierungsviertel und  das Museum Niederösterreich durch Herrn Mag. Armin Laussegger und Mag. Rocco Leuzzi

19:00 h Gemeinsames Nachtessen im Restaurant Vinzenz Pauli, Alte Reichsstrasse 11, St. Pölten

 

Sonntag, 2. Juni 2019

9:00 h Abfahrt mit Autos nach 3650 Pöggstall über Autobahn A1 Richtung Salzburg, Abfahrt Melk auf B3a Richtung Melk, nach Donaubrücke westwärts Donaustrasse; nach 4 km rechts auf B216 nach Weitenhäuser/Weitental

10.00 h Führung durch die rechtshistorische Sammlung des Schlosses Pöggstall  mit Einführungsreferat von Frau Prof. Dr. Elisabeth Vavra, Kuratorin der Ausstellung. 

Mittagessen in Schloss-Café s’Rondell.

__________________________

Die nächste Tagung ist in der Lutherstadt Wittenberg geplant, jedoch (ausnahmsweise) am Wochenende nach Pfingsten, vom 5. bis 7. Juni 2020.

 

Anmeldung zur Tagung

Mitglieder und Gäste, die sich bis zum 30. März  2019 anmelden, werden in das Teilnehmerverzeichnis der Tagung aufgenommen. Die Anmeldungen sind an Prof. Dr. Theodor Bühler, Theodor-Reuter-Weg 11, CH-8400 Winterthur, t.buehler[at]kb-lawyers.ch zu richten.

Der Tagungsbeitrag von EUR 50.-- pro teilnehmende Person wird am Samstag während der Kaffeepause erhoben.

 

 

Startseite - Kontakt & Impressum - Datenschutzerklärung